AE-Tec Alternative Energietechnik - Logo

Strompreis in Deutschland

auf Allzeithoch

Mit Photovoltaik von AE-Tec gegen den Strompreis

mit Photovoltaik gegen den Strompreis

AE-Tec Home  >>  Photovoltaik ABC  >>  Strompreis Deutschland

Unser Strompreis und seine Entwicklung

Der Strompreis in Deutschland hat in diesem Jahr einen zweifelhaften Rekord aufgestellt.

 

Für Privathaushalte liegt der Strompreis im bisherigen Jahresmittel 2022 um 15,5 Prozent höher als 2021 und beträgt durchschnittlich 37,14 cent pro Kilowattstunde. Innerhalb der letzten zehn Jahre sind die Strompreise bereits um mehr als ein Drittel gestiegen. Tendenz trotz Streichung der EEG-Umlage weiter steigend.

 

Zur Zeit zahlen die Haushalte in keinem anderen EU-Land höhere Strompreise als bei uns, ein zweifelhafter Rekord.

 

Doch nicht nur private Haushalte sind betroffen. Auch klein- und mittelständische Unternehmen haben mit der Strompreisexplosion zu kämpfen. Der durchschnittliche Strompreis für kleine bis mittlere Industriebetriebe (ohne Stromsteuer) ist gegenüber 2021 um 50 Prozent gestiegen.

 

Auslöser für den rasanten Anstieg ist die Preisentwicklung an der Strombörse. Für langfristige Stromlieferungen hat sich der Preis in nur einem Jahr verfünffacht, kurzfristig gekaufter Strom war an manchen Tagen sogar mehr als zehnmal so teuer. Der Strompreis wird besonders stark durch die angespannte Situation am Gasmarkt beeinflusst.

 

Der erhöhte Gaspreis verschärft zudem die Nachfrage nach CO2-Emissionszertifikaten. Denn wenn Gas zu teuer ist, müssen emissionsintensive Energien einspringen, wie beispielsweise Braunkohle, um die Stromlücke zu schließen. Das verteuert den Strom indirekt aufgrund der CO2-Abgabe. Durch die steigende Nachfrage klettert der Preis für CO2-Emissionszertifikate auf immer neue Rekordhöhen.

Was können Sie jetzt dagegen tun ?

Ganz einfach !


Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom und machen Sie sich autark von dieser Aufwärtsspirale. Wie das geht zeigen wir Ihnen.
Eine Photovoltaikanlage kann Sie entspannter auf die zukünftigen Preise am Strommarkt blicken lassen, da Sie von den Entwicklungen bei weitem nicht mehr so betroffen sein werden. Bei der Kombination einer Photovoltaikanlage mit einem modernen Stromspeichersystem sind Sie noch unabhängiger und kaufen nur noch ca. 20 - 25 % Ihres Stroms beim Energieversorger ein. Schützen Sie dabei auch noch unsere Umwelt, denn wir wissen heute alle, fossile und atomare Stromerzeugung muss und wird ein Ende haben.

Informieren Sie sich noch heute über die Möglichkeiten nachhaltige und umweltfreundliche Energie selbst zu erzeugen, Ihren Geldbeutel dabei zu schonen und Ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.